«

»

Feb 20 2011

2 Jahre IDBM – und ein E-Book

Nach dem Wiki-Geburtstag am Montag nun ein weiteres Jubiläum zum Ende der Woche:

Am 20. Februar 2009 um 17:29 beendete Nuhrii the Metruan die Arbeit an der ersten Ausgabe des Inoffiziellen Deutsche BIONICLE-Magazins, kurz IDBM, und veröffentlichte es kurz darauf im BIONICLE Promotion-Forum von BZPower. Damit begann eine Ära, die schließlich 16 Ausgaben, mehrere Sonderausgaben (z.B. zu Die Legende erwacht), mehrere Wörterbücher, E-Books und schließlich auch das Chronist-Netzwerk, wie ihr es heute seht, hervorbrachte.

Die erste Ausgabe war noch ein alleiniges Werk von mir, Nuhrii the Metruan, das entstand, während ich wegen einer Fußverletzung schulfrei hatte. Die Arbeit begann am Nachmittag den 17. Februars mit der Gestaltung des Titelblatts, das euch vielleicht noch in Erinnerung ist (ansonsten seht ihr es in diesem Artikel). Ende 2008 hatte ich bereits den ersten 2009-Comic auf Deutsch auf BZPower veröffentlicht, den ich nun nochmal überarbeitete und ins IDBM 1 packte, zusammen mit einer überarbeiteten Version meiner alten Übersetzung der Kurzgeschichte „Das Königreich“ („The Kingdom“).

Trivia des Tages: Ich wollte das IDBM schon zu Beginn „Der Chronist“ nennen, doch da ich noch keine Grafikdesigner, kein GIMP und kein Paint.NET hatte und sowieso noch ein totaler Neuling im Bereich der Grafik war, war es mir nicht möglich, den Chronist-Schriftzug im BIONICLE-Logo-Stil anzufertigen. Von daher nahm ich einfach das BIONICLE-Logo aus dem Trailer zum 4. Film und bastelte mit Microsoft PictureIt Photo 2001 das altbekannte IDBM-Logo, das ich für die nächsten Ausgaben stets umfärbte.

Dank gebührt: OpenOffice.org und Microsoft Paint dafür, dass sie dieses Magazin auf den Weg brachten, sowie OOo und Paint.NET, die es heute noch begleiten. Dann natürlich Coob, Neramo, Bima, Toa-Nuva, Nath und all den anderen, die das Magazin zu einem Erfolg machten. Dank gebührt auch Greg Farshtey für die Erlaubnis, die Wettbewerbe Der dritte Mann, Der Wächter und Der Wüstenvogel abhalten zu dürfen, sowie Dorek von BS01 und Bioran23 vom KanohiJournal für ihre tatkräftige Mithilfe bei jenen Wettbewerben.

Und jetzt zum Geschenk – wie ich schon sagte enthielt die erste Ausgabe eine revidierte Übersetzung von „Das Königreich“ – und mithilfe des Lektorats durch Toa-Nuva und etwas Cover-Designhilfe von Neramo kann ich euch nun stolz das zweite Chronist E-Book präsentieren:

Download Chronist E-Book 2 BIONICLE: Das Königreich (Rechtsklick + Ziel speichern unter)

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen E-Book und auch weiterhin mit allen Projekten des Chronisten, der aus dem IDBM hervorging.

Über den Autor

Nuhrii the Metruan

Nuhrii the Metruan

Nuhrii the Metruan war der Chefredakteur des Inoffiziellen Deutschen BIONICLE-Magazins, welches später zum Chronisten wurde, aus welchem wiederum das Chronist-Netzwerk hervorging. Er ist seit 2001 BIONICLE-Fan. Als Webmaster dieses Seitenverbundes steht er euch für Fragen und Anliegen zur Verfügung.