«

»

Sep 17 2014

Lesenswerter Artikel September 2014: Nui-Rama

Bild

Summ, summ, summ, hier kommen die Nui-Rama! Die lästigen Großen Fliegen sind orange oder grün und haben einen großen Stachel sowie kräftige Klauen, mit denen sie andere Rahi jagen.

Im Großen Krieg unter Makuta Teridax‚ Einfluss wurden die Nui-Rama wahre Sklaventreiber: Dort nahmen sie einen Großteil der Bevölkerung Le-Koros gefangen, darunter auch Turaga Matau und Toa Mata Lewa, sodass kaum noch Le-Matoraner im Dorf übrig blieben. Mit der Hilfe des Chronisten Takua konnte die Gukko-Vogel-Truppe unter Führung von Kongu jedoch in den Nui-Rama-Stock eindringen und dort, nachdem Toa Onua den infizierten Lewa besiegen konnte, die Le-Matoraner von den Nui-Rama befreien.

Später lernten wir, dass die Nui-Rama schon zu ihrer Zeit auf Metru Nui Schaden anrichteten, indem sie dort Transportröhren durchbohrten, um aus ihnen flüssige Protodermis zu bekommen. In den Unfällen, die dadurch herbeigeführt wurden, kam auch der Ko-Matoraner Ihu um sein Leben, der Nujus Mentor gewesen war.

Meine Güte – eklige Dinger. Es ist schlimm genug, einen von ihnen zu erledigen – verärgere einen Schwarm und du wirst einen sehr kurzen Tag haben.
Rahaga Kualus, Rahi Beasts

Über den Autor

Fippe

Fippe ist Administrator im Chronist-Wiki und kümmere sich mal um die Reihe „Lesenswerte Artikel“.