«

»

Jan 21 2015

BIONICLE auf der London Toy Fair

Die Londoner Spielzeugmesse hat angefangen, und wie bereits erwartet werden dort unter anderem die neuen Sets ausgestellt, die im Sommer dieses Jahres erscheinen sollen. Auf Brickset.com wurde ein erster Bericht über die Messe veröffentlicht, in dem über zahlreiche Sets berichtet wird – unter anderem auch BIONICLE.

Bilder gibt es leider noch keine – der Stand, auf dem die LEGO-Sets ausgestellt werden, ist stark abgeschirmt, man kommt nur auf Einladung rein und darf dort keine Fotos schießen. Huw, Admin von Brickset.com und Autor des Berichts, bezeichnet den Stand so: „Es ist ein bisschen so wir Fort Knox, aber mit strengeren Sicherheitsmaßnahmen.“ Also – nur Informationen, keine Fotos.

Zunächst einmal sind die Setnamen, die wir bereits seit Ende Dezember kennen, nun endgültig bestätigt:

  • 70791 Skull Warrior
  • 70792 Skull Slicer
  • 70793 Skull Basher
  • 70794 Skull Scorpio
  • 70795 Mask Maker vs. Skull Grinder

Die Preise für die ersten vier Sets liegt bei 13 Britischen Pfund – das ist derselbe Preis, den auch die kleineren Toa (Lewa, Pohatu, Gali) und der Herr der Totenkopfspinnen haben, und die kosten bei uns 15 Euro. Das letzte Set kostet 25 Pfund, also etwa das Doppelte wie die anderen Sets.

Huw beschreibt die Sets als skelettig und dunkel. Sie sollen viele neuen Plattenteile haben, die schwer zu beschreiben seien, aber leicht nach zerrissenem Stoff aussehen. Er merkt jedoch an, dass diese nach unfertigen Prototyp-Teilen aussahen. Zuletzt sagt er, dass die Sets alle etwa dieselbe Größe haben wie die Toa – was man anhand der Preise ja bereits vermuten konnte.

Das ist leider alles, was zu den Sets gesagt wird – aber zumindest einige Neuigkeiten sind darunter, und weitere Informationen und erste Bilder sollten jetzt auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Diskutiert im Forum über diese Nachricht

Über den Autor

Toa-Nuva

Toa-Nuva

Toa-Nuva ist der globale Moderator des Chronist-Forums und ein langjähriger BIONICLE-Fan. Er veranstaltet monatlich das traditionelle Chatevent des Chronisten, zu dem ihr alle herzlich eingeladen seid.