Faber Files: Konzeptnamen für BIONICLE

Hier findet die Diskussion für alle Neuigkeiten aus dem Chronist-Blog statt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1625
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Faber Files: Konzeptnamen für BIONICLE

Beitrag von Toa-Nuva »

Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Nuhrii the Metruan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1353
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:26
Wohnort: Baden-Württemberg, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Faber Files: Konzeptnamen für BIONICLE

Beitrag von Nuhrii the Metruan »

"BIOKNIGHTS" könnte ich mir eventuell noch vorstellen. (Im Deutschen dann "BIORITTER"? :P)

Aber "AFTERMAN"... nein... ich denke, da sind wir mit "BIONICLE" viel besser bedient. :D
For the night is dark and full of terrors.

Benutzeravatar
Lesovikk520
Toa Hagah
Beiträge: 336
Registriert: Samstag 13. Februar 2010, 19:29
Wohnort: Spherus Magna
Kontaktdaten:

Re: Faber Files: Konzeptnamen für BIONICLE

Beitrag von Lesovikk520 »

Ich denke gleich wie Nuhrii in diesem Fall, BIOKNIGHTS ist zwar nicht schlecht, aber BIONICLE ist einfach ein viel kreativer und epischer Name.
"That is not dead which can eternal lie, and with strange eons even death may die." - H. P. Lovecraft

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1625
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Faber Files: Konzeptnamen für BIONICLE

Beitrag von Toa-Nuva »

Ich merk schon, wir sind hier offenbar alle derselben Meinung. xD AFTERMAN geht gar nicht, und BIOKNIGHTS ist okay, klingt aber total generisch. Da ist die Bezeichnung BIONICLE einfach viel einzigartiger und interessanter.
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Antworten