Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Hier findet die Diskussion für alle Neuigkeiten aus dem Chronist-Blog statt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1764
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Beitrag von Toa-Nuva »

Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Lesovikk520
Toa Hagah
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 13. Februar 2010, 19:29
Wohnort: Spherus Magna
Kontaktdaten:

Re: Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Beitrag von Lesovikk520 »

An ein Kartenspiel mit dem Namen erinnere ich mich nicht, aber ein Cousin von mir hatte ein Brettspiel mit diesem Namen. Das war ganz cool, aber ich fand es damals ein bischen komplex, wir wussten z.b. nie wie wir die Bretter aneinander stecken sollen xD

Aber back on topic: In diesem Brettspiel wurden auch noch diese sehr frühen 2001 Informationen zu den Toa gegeben, daran erinner ich mich genau. Insgesamt bin ich froh dass es noch geändert wurde, aber sehr interessant fand ich es damal schon.
"That is not dead which can eternal lie, and with strange eons even death may die." - H. P. Lovecraft

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1764
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Beitrag von Toa-Nuva »

Ah, dann gab es das Heft also auch auf Deutsch? Ist ja interessant.

In dem Thread auf BZPower haben auch ein paar Leute ein Brettspiel erwähnt, aber auf BS01 wird bei keinem der Brettspiele so ein Booklet erwähnt, soweit ich das sehe. Allerdings scheint Quest for the Masks (also das Kartenspiel) laut BS01 auch eine Art Spielbrett zu enthalten, also ist das ja vielleicht doch das Brettspiel, was du meinst.
Oder vielleicht meinst du Quest for Makuta, das könnte man vom Namen her leicht verwechseln und da steht im BS01-Artikel auch was davon, dass man die Bretter unterschiedlich aneinander stecken kann. Von dem Booklet steht da wie gesagt zwar nichts, aber das muss ja nichts heißen.
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Lesovikk520
Toa Hagah
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 13. Februar 2010, 19:29
Wohnort: Spherus Magna
Kontaktdaten:

Re: Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Beitrag von Lesovikk520 »

Ah, dann war es also Quest for Makuta, was wir damals gespielt haben! Ich frag mich ob mein Cousin das noch hat, würde mir das gerne wieder anschauen, ob ich mich auch noch korrekt daran erinnere.

Ich bezweifle stark dass in dem Brettspiel so viele dieser frühen Informationen drin standen, aber die Infos zu den Toa auf jeden Fall. Ich erinnere mich noch genau daran, dass Lewa als jüngster und Tahu als ältester darin beschrieben wurde. Ich frag mich wann ich das gesehen habe, ich schätze das haben wir bei ihm 2005 gespielt. Schon recht lange her.
"That is not dead which can eternal lie, and with strange eons even death may die." - H. P. Lovecraft

Sunaki
Matoraner
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 7. Mai 2017, 18:06

Re: Zeitreise: Ein frühe Version des 2001-Settings

Beitrag von Sunaki »

Ich habe ein Exemplar davon. Sehr interessant, wie die Toa aufgebaut waren und hat mich Jahre lang Kopfschmerzen bereitet, welche Maske nun verschwunden ist und was damit passierte.
Wenn ich mich recht erinnere habe ich eine blaue Kakama davon eingesackt. Ist einfach ne schöne Maske.

Antworten