TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Ob Ninjago, Hero Factory, Star Wars, The LEGO Movie - alles was LEGO ist, aber nicht BIONICLE kann in dieses Forum.
Antworten
Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Toa-Nuva » Montag 22. September 2014, 05:23

Falls es zwischen all den BIONICLE-News noch irgendjemanden interessiert: Hero Factory (Episoden 1-10) wird derzeit im Free-TV auf ProSieben MAXX ausgestrahlt, jeden Samstag und Sonntag um 9:45 Uhr jeweils eine Folge. Begonnen hat die Ausstrahlung schon Anfang August (ich bin leider erst jetzt darauf aufmerksam geworden), derzeit wird die Serie aber offenbar nochmal wiederholt. (Dieses Wochenende kamen die Folgen 4 & 5.)

Man kann die Folgen auch, nachdem sie ausgestrahlt wurden, temporär von der offiziellen P7M-Website streamen: http://www.prosiebenmaxx.de/yep/hero-factory (Keine Ahnung, wie lang die online bleiben - aber maximal eine Woche wahrscheinlich.)

Auf DVD erschienen sind ja nur die Episoden bis einschließlich 7 (und davon ist 5 nur auf Englisch), daher ist das eine gute Gelegenheit, mal ein paar Folgen nachzuholen, die man anderweitig verpasst hat. :D
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Hero Fan
Zesk
Beiträge: 477
Registriert: Donnerstag 10. Februar 2011, 14:30
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Hero Fan » Montag 22. September 2014, 12:38

Hm, interessant. Ich frag mich wieso das wiederholt wird, da es mit der Serie ja eigentlich zu ende geht. Die Serie ist ja nur eine Werbung für die Sets, und wenn es keine Sets mehr gibt, dann gibt es auch keinen Grund mehr die Serie auszustrahlen.
Bild

3. Hero Fan: Du wirst leider nicht Globaler Moderator ;)

Wünscht ihr euch auch manchmal ihr wärt in der Vergangenheit nicht so peinlich gewesen? Hahahahahahahahahaha lest meine alten Beiträge bloß nicht

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Toa-Nuva » Montag 22. September 2014, 13:28

Naja, keiner hat durch die Ausstrahlung einen Nachteil. Viele Leute verdienen sogar Geld damit.

Die Sache ist die: Aus LEGOs Sicht ist die Serie zwar zunächst einmal Werbung für das Spielzeug... Aber für alle anderen ist es eine ganz normale Fernsehserie für Kinder. Ein Sender, der die Serie ausstrahlen will, tut das, weil er sich durch die Serie viele Zuschauer erhofft. Und viele Zuschauer bedeuten hohe Werbeeinnahmen (durch die Werbung, die zwischen den Sendungen läuft). Die Zuschauer-Zahl liegt den Sendern so am Herzen (bzw Bankkonto), dass sie sogar dafür bezahlen, dass sie die Serie ausstrahlen dürfen. Für die Firma, die die Rechte an der Serie hat und die Ausstrahlungsrechte verkauft, ist das eine Gelegenheit, durch diese alte Serie nochmal schnelles Geld zu verdienen. Für alle Beteiligten also eine Win-Win-Situation. (Außer P7M hat sich verkalkuliert und keiner schaltet ein. Dann würde die Serie dort jetzt aber nicht schon zum zweiten Mal in Folge laufen.)

Was LEGO angeht: Sie haben auf jeden Fall keinen Nachteil davon, dass die Serie ausgestrahlt wird. Ganz im Gegenteil könnte es sogar helfen, die Restbestände der HF-Sets loszuwerden, und vielleicht bekommt sogar jemand so großes Interesse an HF, dass er danach auch den "Nachfolger" BIONICLE verfolgen wird...
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Darkuta
Erneuerter Held
Beiträge: 392
Registriert: Samstag 13. März 2010, 14:24
Wohnort: Baden-Württemberg, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Darkuta » Montag 22. September 2014, 14:07

Hero Fan hat geschrieben:Hm, interessant. Ich frag mich wieso das wiederholt wird, da es mit der Serie ja eigentlich zu ende geht. Die Serie ist ja nur eine Werbung für die Sets, und wenn es keine Sets mehr gibt, dann gibt es auch keinen Grund mehr die Serie auszustrahlen.
Du gehst also davon aus, dass HF ohne ein Ende abgesetzt wird, so wie es bei Exo Force der Fall war. Ich denke genau so, schließlich haben wir die letzten Jahre zu der Zeit immer schon Bilder von den Sets gehabt. Außerdem kommt ja Bionicle schon im Februar laut Exo6. Ich bezweifle, dass sie zusätzlich zu Bionicle und Chima noch ein Actionfiguren Thema raus bringen. Es ist im Grunde höchst wahrscheinlich, dass Hf das selbe Schicksal bevorsteht wie Exoforce. Sollte Hf durch die Ausstrahlung der Serie zusätzliche Fans bekommen, wäre das für die Fans nicht gerade gut^^ Ich mein sie schauen eine Serie mit 3 Cliffhangern und dann geht es einfach nicht weiter, was schon vor der Ausstrahlung klar war. Nicht gerade nett von Lego xD
Bild

Benutzeravatar
Nuhrii the Metruan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1340
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:26
Wohnort: Baden-Württemberg, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Nuhrii the Metruan » Montag 22. September 2014, 14:19

Die Ausstrahlung bringt Geld rein, damit die Produktion der Folgen sich auch finanziell gelohnt hat.

Abgesehen davon: noch will man die HF-Sets verkaufen. :)
For the night is dark and full of terrors.

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Toa-Nuva » Montag 22. September 2014, 14:27

@ Darkuta, ich bezweifle, dass LEGO überhaupt vorhatte, die Cliffhanger jemals fortzusetzen. Vergesst nicht, dass Hero Factory ein relativ episodenhaftes Format haben sollte. Z.B. der Gefängnisausbruch war 2012 - wenn danach bis 2014 überhaupt nichts mehr dazu gekommen ist, wäre es das danach mit Sicherheit auch nicht mehr. Irgendwo (war das hier im Forum?) habe ich mal die Theorie gelesen, dass LEGO die Enden bewusst offen gelassen hat, damit die Kinder selber mit dem Spielzeug ihre eigene Fortsetzung spielen können. Vielleicht gab es auch Probleme in der Zeit oder im Budget, aber so oder so, die Geschichten wären bestimmt nicht mehr zu Ende geführt worden.

EDIT: Noch eine Anmerkung, weil mir das gerade erst aufgefallen ist: Auf P7M werden die Episoden 1-10 ausgestrahlt. Für Episode 10 war das auf P7M sogar die deutsche Erstausstrahlung. Gerade die 11. Episode, die die 2014-Sets bewerben sollte, fehlt aber. xD
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Toa-Nuva » Montag 13. Oktober 2014, 15:22

Ah, interessant - offenbar (?) waren die 10 Episoden, die auf P7M ausgestrahlt wurden, nicht die Episoden 1-10, sondern die Episoden 1-9 plus Episode 11. Zumindest bei der Wiederholung, die dieses Wochenende abgeschlossen wurde, war das jedenfalls so. Falls hier jemand Invasion From Below (Invasion aus dem Inneren der Erde) noch nicht gesehen hat und das noch nachholen möchte, der kann die Folge diese Woche noch auf der Website von P7M ansehen: http://www.prosiebenmaxx.de/yep/hero-factory

Wurde Brain Attack denn schon irgendwann mal auf Deutsch ausgestrahlt, oder wurde das echt komplett übersprungen?
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Franjo5000
Vorox
Beiträge: 523
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 14:49
Wohnort: !AUSTRIA!
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Franjo5000 » Freitag 31. Oktober 2014, 19:43

Ein Tipp: auf beiden HF Seites gibt es auch die Folgen 1-9, auf HF.de sogar auf deutsch(einschließlich die Feuerprobe die ich zum ersten Mal gerade auf Deutsch anschaue).

Hier der Link: http://herofactory.lego.com/de-de/video ... -teaser-de

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Toa-Nuva » Freitag 31. Oktober 2014, 20:46

Funktionieren die Episoden dort bei dir (bzw auch bei anderen) etwa noch? Ich wollte dort kürzlich auch mal reinschauen, aber wenn ich auf den Abspielen-Knopf drücke, wird mir immer nur ein gerissenes Filmband eingeblendet. Die anderen Videos dort funktionieren, nur die Episoden nicht. Und es hängt auch nicht mit irgendwelchen Browsereinstellungen zusammen - hab's in drei Browsern getestet, und in keinem davon funktioniert's. Ich bin davon ausgegangen, die hätten da im Zuge von BIONICLEs Rückkehr einfach den Ordner mit den deutschen Episoden gelöscht (aus Versehen oder um Speicherplatz zu schaffen, kA), aber wenn es bei dir funktioniert... :?:
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Franjo5000
Vorox
Beiträge: 523
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 14:49
Wohnort: !AUSTRIA!
Kontaktdaten:

Re: TV-Austrahlung auf ProSieben MAXX

Beitrag von Franjo5000 » Freitag 31. Oktober 2014, 22:15

Toa-Nuva hat geschrieben:Funktionieren die Episoden dort bei dir (bzw auch bei anderen) etwa noch? Ich wollte dort kürzlich auch mal reinschauen, aber wenn ich auf den Abspielen-Knopf drücke, wird mir immer nur ein gerissenes Filmband eingeblendet. Die anderen Videos dort funktionieren, nur die Episoden nicht. Und es hängt auch nicht mit irgendwelchen Browsereinstellungen zusammen - hab's in drei Browsern getestet, und in keinem davon funktioniert's. Ich bin davon ausgegangen, die hätten da im Zuge von BIONICLEs Rückkehr einfach den Ordner mit den deutschen Episoden gelöscht (aus Versehen oder um Speicherplatz zu schaffen, kA), aber wenn es bei dir funktioniert... :?:
Hm, seltsam hab alle versucht und einmal funktioniert einer, ein anderes Mal wieder nicht.

Antworten