Takanuvas gecancelter Auftritt im LEGO Movie 2

Hier findet die Diskussion für alle Neuigkeiten aus dem Chronist-Blog statt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Takanuvas gecancelter Auftritt im LEGO Movie 2

Beitrag von Toa-Nuva » Samstag 24. August 2019, 16:35

Takanuva hätte dieses Jahr beinahe einen großen Kinoauftritt bekommen, wie uns die Konzeptgrafiken zum LEGO Movie 2 verraten. (Klickt hier, um die Ankündigung zu lesen)

Im Blog-Artikel wollte ich jetzt nicht direkt über Filmspoiler reden, aber
Spoiler: zeigen
da Rex im Prinzip der Bösewicht des Films ist, fände ich es etwas merkwürdig, Takanuva an seiner Seite kämpfen zu sehen. Aber wenn Takanuva z.B. verstimmt gewesen wäre darüber, dass sein Franchise (G1) gecancelt wurde, und er sich Rex deswegen angeschlossen hat, hätte das sicherlich auch eine coole und interessante Plotline abgegeben. Andererseits hätte man leicht auch viele ältere Fans verstimmen können, wenn man Takanuva zu einem Bösewicht gemacht hätte. Und damit hätte Takanuvas Auftritt seinen Sinn als Fan Service also komplett verfehlt.
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Antworten